Vermietung von Räumen: Internationales Zeitungsmuseum

BIS: Suche und Detail

Vermietung von Räumen: Internationales Zeitungsmuseum

Im Jahr 1495 errichtete der Handelsherr und Schöffe Heinrich Dollart das " Große Haus von Aachen" auf den Fundamenten von vier straßenüblichen Bürgerhäusern in der Pontstraße 13.

Im 17. Jh. erwarb die Stadt Aachen das Haus, das im Laufe der Zeit viele unterschiedliche Nutzungen erfuhr, so u.a. als Gefängnis unter Napoleon.
Seit 1931 beherbergt es das 1886 gegründete " Internationale Zeitungsmuseum der Stadt Aachen" mit einer einzigartigen Sammlung.