Jugendhilfe im Strafverfahren

BIS: Suche und Detail

Jugendhilfe im Strafverfahren

Straffällig geworden? Wir bieten Hilfe und Informationen.

Im Zusammenhang mit Strafverfahren gegen Jugendliche (14 – 17 Jahre) und Heranwachsende (18 – 20 Jahre) bieten wir als Jugendgerichtshilfe der Stadt Aachen, schnell und vertraulich Hilfestellung an.

Uns ist die pädagogische Komponente im Rahmen eines Strafverfahrens zugedacht. Auf Fragen, wie zum Beispiel:
Welche Strafe erwartet mich? Bin ich dann vorbestraft? Wir als Jugendgerichtshelfer*innen wissen eine Antwort. Auch informieren wir Erziehungsberechtigte.

Für Schulpädagog*innen

Sofern das Thema „Jugendkriminalität“ im Schulunterricht behandelt werden soll, ist die JGH gerne bereit ihr Wissen einfließen zu lassen.

Praktika

Insbesondere Studierende an der hiesigen Kath. Fachhochschule aber auch anderer Hochschulen, sowie Rechtsrefendar*innen, bietet die JGH entsprechend der vorhandenen Kapazitäten die Möglichkeit zur Vertiefung an.

 

     
     
     
     
     
     
     
     
     
Jugendhilfe im Strafverfahren

Straffällig geworden? Wir bieten Hilfe und Informationen.

Im Zusammenhang mit Strafverfahren gegen Jugendliche (14 – 17 Jahre) und Heranwachsende (18 – 20 Jahre) bieten wir als Jugendgerichtshilfe der Stadt Aachen, schnell und vertraulich Hilfestellung an.

Uns ist die pädagogische Komponente im Rahmen eines Strafverfahrens zugedacht. Auf Fragen, wie zum Beispiel:
Welche Strafe erwartet mich? Bin ich dann vorbestraft? Wir als Jugendgerichtshelfer*innen wissen eine Antwort. Auch informieren wir Erziehungsberechtigte.

Für Schulpädagog*innen

Sofern das Thema „Jugendkriminalität“ im Schulunterricht behandelt werden soll, ist die JGH gerne bereit ihr Wissen einfließen zu lassen.

Praktika

Insbesondere Studierende an der hiesigen Kath. Fachhochschule aber auch anderer Hochschulen, sowie Rechtsrefendar*innen, bietet die JGH entsprechend der vorhandenen Kapazitäten die Möglichkeit zur Vertiefung an.

 

     
     
     
     
     
     
     
     
     
Jugendkriminalität, Strafverfahren, Hilfe, Jugendliche, Gericht, Jugendgerichtshilfe (JGH) https://serviceportal.aachen.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/3763/show
Jugendhilfe im Strafverfahren
Alfonsstraße 24 52070 Aachen
Telefon 0241 9491-215
Fax 0241 9491-217

Frau

Vossen

FB 45/330.030.00 Teamleitung

35

0241 9491-210
jugendhilfeimstrafverfahren@mail.aachen.de

Frau

Faust

FB 45/330.030.05 Stellv. Teamleitung

34b

0241 9491-211
jugendhilfeimstrafverfahren@mail.aachen.de

Frau

Schmitz

FB 45/330.030.04 Jugendgerichtshelferin

32

0241 9491-213
jugendhilfeimstrafverfahren@mail.aachen.de

Frau

Mühlenbach

FB 45/330.030.07 Jugendgerichtshilfe

30

0241 9491-216
jugendhilfeimstrafverfahren@mail.aachen.de

Frau

Goeble

FB 45/330.030.01 Jugendgerichtshelferin

33

0241 9491-221
jugendhilfeimstrafverfahren@mail.aachen.de

Frau

Cengiz

FB 45/330.030.15 Verwaltung

37

0241 9491-215
jugendhilfeimstrafverfahren@mail.aachen.de

Frau

Hoppe

FB 45/330.030.03 Jugendgerichtshelferin

34a

0241 9491-212
jugendhilfeimstrafverfahren@mail.aachen.de