Verkehrsordnungswidrigkeiten - Anhörung Online

Sie haben eine Verwarnung für eine Verkehrsordnungswidrigkeit erhalten und wollen sich dazu äußern, dann können Sie dies auch online erledigen.

Auf jedem Anhörungsbogen und jedem Zeugenfragebogen für Verkehrsordnungswidrigkeiten, egal ob Verwarnung oder Bußgeldverfahren, sind ab sofort eine Kennung und ein Passwort aufgedruckt, mit dem sich der Fahrzeughalter bzw. der Betroffene direkt im Online-Portal der Stadt Aachen anmelden und Details zur Verkehrsordnungswidrigkeit einsehen kann.

Damit besteht die Möglichkeit, sich online zu dem Vorgang zu äußern und z. B. anzugeben, wer der/die Fahrerzeugführer/in zum Tatzeitpunkt war. Dabei kann der Fahrzeughalter natürlich auch, wenn er selber gefahren ist, Stellung nehmen, und beispielsweise die besonderen Umstände erläutern.

Dieses neue Verfahren soll Zeit und Kosten sparen, da es nicht mehr notwendig ist, diese Stellungnahme per Post zu versenden. Die Angaben werden damit auch sofort dem richtigen Vorgang zugeordnet, so dass auch in der Verwaltung keine zusätzlichen Aufwendungen entstehen.

Hier geht es zur Online Anhörung.

Servicekonto

Um Online-Dienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Servicekonto.

regio iT Version bis-portlet: 2.11.1