Führerschein (Internationaler Führerschein)

Diese Dienstleistung wird beim Bürgerservice und
in den Bezirksämtern
angeboten.

Benötigte Unterlagen:
- Personalausweis oder Pass mit Meldebestätigung (nicht älter als 3 Monate)
- 1 biometrisch geeignetes Lichtbild (Weiter Informationen zum Foto finden Sie unter www.bundesdruckerei.de)
- Führerschein

Allgemeine Informationen
Vor Erteilung eines Internationalen Führerscheins muss ein EU-Führerschein (Kartenführerschein) ausgehändigt worden sein.
(Antragsunterlagen siehe Führerschein-Umtausch)

Der Internationale Führerschein ist für 3 Jahre gültig und gilt nur zusammen mit dem nationalen Führerschein. Benötigt wird der Internationale Führerschein für einen längeren Aufenthalt in einem Nicht-EG-Land (z.B. Urlaub).

Sie müssen die Antragstellung persönlich vornehmen, wenn Sie noch keinen Kartenführerschein besitzen.
Andernfalls können Sie sich auch durch Bevollmächtigte vertreten lassen. Bevollmächtigte benötigen eine schriftliche Vollmacht sowie Ihren Pass oder Personalausweis und müssen sich selber durch ein Ausweisdokument legitimieren können.

Weitere Informationen
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Straßenverkehrsamtes Aachen. Siehe unten.  

 

HINWEIS: Ihre Unterlagen werden an das Straßenverkehrsamt der StädteRegion Aachen weitergeleitet, dort bearbeitet und nach Erledigung an den Bürgerservice zurückgesandt. Sie erhalten eine entsprechende Abholbenachrichtigung.
Bei einer Beantragung im Straßenverkehrsamt der StädteRegion Aachen kann der internationale Führerschein direkt ausgehändigt werden.

Servicekonto

Um Online-Dienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Servicekonto.

Gebühren

14,00 Euro
16,00 Euro (falls der Führerschein nicht in Aachen ausgestellt wurde)

Hinweis: Sie können wahlweise BAR oder mit Ihrer EC-KARTE (EC-Karte einer deutschen Bank) bezahlen.

regio iT Version bis-portlet: 2.11.1