Datenschutzhinweise: Datenschutzhinweise:

  

Hinweis zum Datenschutz:

Um ein Benutzerkonto bei der Anwendung  „AbfallNavi“ anlegen können, wird ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse benötigt. Damit diese durch den Aachener Stadtbetrieb verarbeitet werden kann, bedarf es einer persönlichen Einwilligung gem. Art.7 EU Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Verarbeitung ist u.a. das Erheben, Speichern, Übermitteln und Nutzen der Daten zur Erledigung des Anliegens. Die erforderliche Einwilligung muss freiwillig erfolgen. Mit der Eingabe der E-Mail-Adresse und des Passworts in den Eingabebereich bestätigen Sie beim Anlegen des Benutzerkontos Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der Daten zu dem genannten Zweck. Es besteht das Recht, eine erteilte Einwilligung für die Zukunft jederzeit bei der verantwortlichen Stelle zu widerrufen.

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit den Standort der Abfallentsorgung zu übermitteln und die App mit Ihrem Kalender auf dem mobilen Endgerät zu synchronisieren, um so die genauen Termine zur Entsorgung Ihres Abfalls für Ihren Standort in Ihren digitalen Kalender eintragen zu lassen. Diese Angabe ist freiwillig und eine Verarbeitung erfolgt somit nur mit Ihrer Einwilligung.

Die Daten werden nur innerhalb des Aachener Stadtbetriebs und ausschließlich an für die Bearbeitung zuständige Beschäftigte weitergegeben.  Eine Weitergabe an Dritte zu einem anderen Zweck ist ausgeschlossen. Ihre Daten werden in dem Verfahren so lange gespeichert, wie ihr Nutzerkonto besteht. Danach werden diese unverzüglich gelöscht. Das Löschen Ihres Benutzerkontos können Sie durch Betätigen eines Links in der AbfallNavi-App erwirken.

Sie haben das Recht, auf Anfrage bei der verantwortlichen Stelle Auskunft darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten  verarbeitet werden und dann auch, um welche Daten es sich handelt. Weiterhin haben Sie das Recht, dass Sie betreffende  unrichtige Daten korrigiert und nicht mehr benötigte Daten gelöscht werden.  Bei  Unstimmigkeiten bezüglich der Rechtmäßigkeit oder des Löschanspruches können Sie die Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Sie haben das Recht, bei dem Verantwortlichen Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen.

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an die verantwortliche Stelle oder den Datenschutzbeauftragten der Stadt Aachen wenden. Im Falle einer Beschwerde steht es Ihnen zu, sich an die Aufsichtsbehörde, Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (LDI NRW), Düsseldorf zu wenden.  

Verantwortliche Stelle:  Stadt Aachen, Der Oberbürgermeister Marcel Philipp, Markt, 52058 Aachen;  E-Mail: info@mail.aachen.de; tel.: 0241-4320
Datenschutzbeauftragter:   Herr Stärk; E-Mail: datenschutz@mail.aachen.de; tel.: 0241-4327231
Aufsichtsbehörde:   LDI NRW, Kavalleriestr. 2 - 4 · 40213 Düsseldorf; E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de; tel.: 0211/38424-0

https://serviceportal.aachen.de/suche/-/egov-bis-search/institution/47277