Fahrzeug, abgeschleppt

Warum wird abgeschleppt?
Abschleppmaßnahmen werden im Rahmen der Überwachung des ruhenden Verkehrs bei Behinderungen anderer Verkehrsteilnehmer durchgeführt z. B.:
  • Behindertenparkplätze
  • Fußgängerzonen
  • Sonderfahrstreifen für Omnibusse
  • Feuerwehrzufahrten
  • Fußgängerüberwege
  • transportablen Beschilderungen (Baumaßnahmen, Sonderveranstaltungen usw.-Verbotszone mindestens 72 Stunden vorher eingerichtet)
  • bei "Dauerparkern" in parkscheinpflichtigen Bereichen, Ladezone usw.
Was ist zu tun um das Fahrzeug zurück zu bekommen?

Die abgeschleppten Fahrzeuge werden bei der Firma Peters abgestellt. Es ist erforderlich, die Abschleppkosten bei der Abschleppfirma zu bezahlen (Fa. Peters, Grüner Weg 44, Telefon 0241/36300). Der Wagen kann anschließend wieder mitgenommen werden.

Servicekonto

Um Online-Dienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Servicekonto.

Kontakt

Verwaltungsgebühren / Abschleppmaßnahmen
Lagerhausstraße 20
52064 Aachen
E-Mail: ordnungsamt@mail.aachen.de

regio iT Version bis-portlet: 3.8.0